Tiere die ein neues zu Hause gefunden haben

Hier werden Tiere veröffentlicht, welche ein neues Zuhause  gefunden haben.

Bitte schauen Sie regelmässig bei uns nach. Je mehr Tierfreunde sich bei uns melden, desto grösser ist die Chance, um neue Notfälle gut zu platzieren…

 

 

 

 

 

Mia hat ihr Traum zuhause gefunden und hat dazu noch einen Weg Begleiter, der ihr alles zeigt.  

 

 

 

Yuma hat ihr zu Hause gefunden, in dem bereits ein Wolfshund wohnt und ihr Sicherheit gibt.

 

 

 

 

 

Balu hat ihr zu Hause gefunden, wo sie liebevoll umsorgt wird und später Freigang erhält.

 

 

Lucy hat ihr zu Hause in Grächen gefunden, wo sie mit einer zweit Katze zusammen sein kann und nach einer Angewöhnungsphase, in einer verkehrsarmen Gegend Freigang hat.

 

 

 

 

 

Diese zwei Hasen haben, schönes zu Hause mit grünem Auslauf gefunden. 

 

 

Diese zwei Brüder haben in Bürchen ihr zu Hause gefunden. Nach einer Angewöhnunsphase dürfen sie ein schönes Leben als Freigänger verbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Timon hat sein "für immer zu Hause" gefunden. Wir wünschen ihm und seiner Besitzerin alles Gute.

 

Köbbi hat sein zu Hause gefunden.

 

 

Dieser kleiner süsser Kerl, hat sein neues zu Hause gefunden. 

Unsere Cloe war erst sehr ängstlich, nicht vermittelbar, aber jetzt ist sie unser Schatz und hat sogar einen Job als Amme.




Diese zwei Süssen haben auch ihr zu Hause gefunden. 2015

Dieser 2 jährige, kinderliebende Labi, hat im Januar 2015 ein neues Zuhause gefunden.

Dieser kleine Kerl wurde am

5.1.15 beim Spital gefunden. Herr Allenbach brachte ihn zu uns ins Tierheim. Schon einen Tag später hat sich die Besitzerin bei uns gemeldet. Wir haben den Ausreisser zu ihr zurück gebracht. (Leider war er so zahm wegen Einzelhaltung). Wir haben die Dame informiert, dass das verboten ist. Wir hoffen, dass der kleine Kerl noch Gesellschaft bekommt.


Nur schweren Herzen haben wir uns von unserem Sorgenkind Nero getrennt. Wir haben ihm das Leben gerettet. Er ist von seiner Mutter nicht angenommen worden. Am Anfang mussten wir ihm jede Stunde Schoppi geben. Aber der Kleine hat sich super gemacht und jetzt wünschen wir ihm bei den neuen Eltern, Fam. Burgstaller alles Gute.

 


Seit  dem Sommer 2014 war  Gissa (schwarzer Labi Mix)  in der Schweiz.  Gissa war ein  Strassenhund  und ist jetzt  nach langem doch noch gut vermittelt worden. Am 17.10.2014 ist Gissa auf  die Reise gegangen nach Grossbritannien. Wir wünschen den neuen Besitzern  alles Gute und viele glückliche Stunden  und Jahre mit Gissa.

 

Unser Benno hat es im 3. Versuch geschafft.

Er ist in  Kleinandelfingen bei einer netten  Familie die schon einen Hund haben, dort darf Benno sogar mit zur Jagd. Wir sind überglücklich das Benno jetzt ein neues Zuhause mit Hund und Familie hat.

Kleiner Parson Jack Russell  

Jack Russel Hund Benji ist 3 Jahre alt, sehr verspielt und liebt Kinder.

Dieser kleine Racker hat nun einen neuen Platz bei einen netten Familie mit 3 kleinen Jungs  gefunden.

 

Junior ist durch die Bullstaff Hilfe auf einen wunderschönen Platz vermittelt worden. Schweren Herzen haben wir ihn in die neue Familie ziehen lassen. Dieser Ausbund war ein halbes Jahr bei uns und ist uns allen eine grosse Bereicherung gewesen.

Unsere Cammi wurde in die Ostschweiz nach Toggenburg vermittelt. Sie hat einen super Platz in einer Stiftung gefunden mit Pferden, Hunden, Ziegen und einiges mehr.

Gino, unser Appenzeller Sennenhund ist in Niedergampel, wo er sich sehr wohl fühlt.

Einer, der dem Massaker aus Rumänien entfliehen konnte, hat sich bei uns ins Herz geschlichen.

Jetzt sind auch wir auf den Hund  gekommen.

Wir Danken Lolita Morena.

Durch ihren Einsatz sind diese Hunde dem sicheren Tod entronnen. 

Die zwei abgegebenen Hasen sind in ein neues Zuhause mit Aussengehege gezogen.

Ins Altersheim Naters ist am 8.11.14 ein neues Kätzchen auf der Demenz Station eingezogen. Das lange Warten auf ein neues Büsi hat sich gelohnt denn der 3-Färber ist sehr verschmust. Er ist hunde- und kinderfreundlich und liebt es auch, von allen Seiten verwöhnt zu werden.

Unsere Sorgenkinder aus Rumänien haben einer nach dem anderen einen guten,  neuen Lebensplatz gefungen. Das ist Cucky. Sie lebt jetzt in Genf.

Unsere Sarina hat über mehre Monate Hundeschule in Zürich mit unserem Hundetrainer gemacht. Beiden hat das Üben viel Spass gemacht. Die neuen Besitzer haben sich aber immer wieder erkundigt nach der kleinen Hündin. Jetzt, nach langem warten ist Sarina in Täsch angekommen. Besitzer und Hund sind überglücklich.

Schnell haben diese 2 wunderschönen Siamesen Katzen ein neues Zuhause in Täsch gefunden.

 

Im Altersheim in Visp ist dieses schöne Kätzchen untergekommen.

Diese 2 Kleinen sind mit Spaziergängern mitgelaufen und haben nicht mehr heimgefunden. Als sie dann im RRO ausgeschrieben wurden, haben sich die Besitzer gemeldet.