Eintrittsbedingungen

Wir machen Sie darauf aufmerksam, die Impfungen (Kombi- sowie Zwingerhustenimpfung) Ihres Hundes oder ihrer Katze frühzeitig vor Ferienantritt zu kontrollieren und den Impfausweis/Heimtierausweis mitzubringen.

 

Es besteht auch in Ausnahmefällen die Möglichkeit, die Zwingerhustenimpfung beim Eintritt von unserem Partnertierarzt gegen eine Gebühr vor Ort nachzuholen.

 

Falls ihr Hund eine Impfallergie hat, müssen wir dies von Ihrem Tierarzt in schriftlicher Form bestätigt haben. Nicht geimpfte Hunde müssen vom Gesetz her von den Geimpften separat gehalten werden.

 

Unkastrierte Rüden sowie läufige Hündinnen sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Wir sind aber dringend darauf angewiesen, dass sie uns die letzte Läufigkeit  bekannt geben.